• Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
  • Jahr: 2012
  • Besetzung: Rachel McAdams, Channing Tatum, Jessica Lange, Sam Neill, Wendy Crewson, Tatiana Maslany, Lucas Bryant, Scott Speedman
  • Regisseur: Michael Sucsy

 

FILM & HANDLUNG

Inhalt:

Leo und Paige sind ein frisch verliebtes Paar. Sie sind frisch verheiratet und genießen ihre Zweisamkeit. Doch eines Tages sind sie auf dem Weg nach Haus und Leo hält am verschneiten Straßenrand und gibt Paige einen Kuss.

Ein LKW kann nicht mehr bremsen und fährt ungebremst in das Fahrzeug. Paige erwacht im Krankenhaus, wo Leo an ihrem Bett sitzt. Schnell wird klar, dass ihre Erinnerungen nach dem College einfach ausgelöscht sind. Sie erkennt ihren Mann nicht mehr.

Sie kann sich nicht erklären, warum sie keinen Kontakt mit ihrer besten Freundin hat. Der Arzt rät dem Paar, den Alltag normal weiterzuleben. Aber Paige ihre Erinnerungen kommen einfach nicht zurück. Das Paar trennt sich. Paige beginnt ein neues Leben.

Nach Monaten treffen Paige und Leo sich wieder. Sie trinken einen Kaffee, indem Café, indem sie immer vor dem Unfall saßen.

Details:

Das Romantik-Drama unter der Regie von Michael Sucsy ist ein amerikanischer Film aus dem Jahr 2012. In den Hauptrollen sind Channing Tatum und Rachel McAdams zu sehen. Produziert wurde er von Spyglass Entertainment.

Er basiert auf einer wahren Geschichte, den Paar Kim und Krickitt Carpenter aus New Mexiko.

 

Für immer Liebe
Für immer Liebe (2012)
Story8.5
Schauspieler8.2
Bild+Sound7.8
Stimmung8.4
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Beruht auf einer wahren Begebenheit
Sehr ergreifend
Negativ:
Titel nicht passend zur Story
Szenen könnten besser inszeniert sein
8.3
Fazit:
Für immer Liebe erzählt von einer Geschichte zwischen Drama, Liebe und Hoffnung. Er spielt nach einer wahren Begebenheit. Taschentücher bereithalten ! 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung