• Dauer: 2 Stunden 3 Minuten
  • Jahr: 1999
  • Besetzung: Julia Roberts, Hugh Grant, Rhys Ifans, James Dreyfus, Dylan Moran, Emma Chambers, Alec Baldwin, Matthew Modine, Hugh Bonneville, Tim McInnerny, Gina McKee, Richard McCabe
  • Regisseur: Roger Michell

FILM & HANDLUNG

Inhalt:

Die berühmte Schauspielerin Anna Scott begegnet zufällig in einem Buchladen in Notting Hill, William Thacker, den Inhaber. Erst bei einem weiteren Treffen, dass durch einen verschütteten Orangensaft ausgelöst wird, können die beiden sich ruhig unterhalten. Die erste Sympathie stimmt und die beiden kommen sich näher.

William ist eher schüchtern und lebt nicht in der gleichen luxuriösen Welt wie Anna. Ein monatelanges Hin und Her beginnt. Immer wenn Anna in London ist begegnen die beiden sich. Durch Freunde und Reporter werden intime Treffen immer wieder verhindert. Farbe muss Anna bekennen, als William als Journalist getarnt Sie bittet in London zu bleiben…

Details:

Aus dem Jahr 1999 stammt die Filmkomödie Notting Hill. Bei der amerikanisch-britischen Komödie führte Roger Michell Regie. In den Hauptrollen sind Hugh Grant und Julia Roberts zu sehen. Er wurde nach dem Drehbuch von Richard Curtis gedreht.

Nominiert wurde der Film 3x für den Golden Globe Award

 

Notting Hill - Cover
Notting Hill (1999)
Story8.5
Schauspieler8.3
Bild+Sound8
Stimmung8.4
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
optimale Besetzung der Schauspieler
Happy End
Negativ:
teilweise recht verwirrend
sehr langwierig
8.2
Fazit:
Notting Hill ist eine Liebeskomödie zwischen zwei Welten. Die weltberühmte Schauspielerin und der schüchterne Buchladenbesitzer lernen sich zu lieben. Ein romanischer Liebesfilm mit vielen Hochs und Tiefs.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung