• Dauer: 117 Minuten
  • Jahr: 2014
  • Besetzung: Adam Sandler, Drew Barrymore, Bella Thorne
  • Regisseur: Frank Coraci

 

FILM & HANDLUNG

Inhalt:

Jim und Lauren sind alleinerziehende Elternteile. Er ist verwitwet und hat drei Mädchen. Er ist Leiter einer Sportartikel-Ketten-Filiale. Sie wurde von ihrem Freund für eine andere Frau verlassen. Zwei Söhne hat sie und arbeitet als selbstständige Schrankorganisatorin. Jim hat seit Jahrzehnten ein Date. Er trifft die unbekannte Frau, Lauren, in einem Fastfood-Restaurant. Das Date ist ein Reinfall. Sie wollen sich nicht wiedersehen.

Durch einen Zufall treffen sich beide Familien in Afrika wieder. Sie müssen sich ein Zimmer teilen. Die Sympathie der Kinder ist schnell vorhanden. Bei einem, von Jim engagierten, zweiten Date kommen Lauren und Jim sich auch näher. Aber Jim weicht vor dem ersten Kuss zurück.

Erst in der Heimat wird ihm klar, dass er eine neue Beziehung haben will.

Details:

„Urlaubsreif“ ist eine amerikanische Liebeskomödie mit Adam Sandler und Drew Barrymore. Regisseur Frank Coraci hat den Film 2014 auf die Leinwand gebracht. Der Film ist mittlerweile die dritte Liebeskomödie des Regisseurs, mit den beiden Schauspielern in der Hauptrolle.

Die Kritiken zum Film sind recht gemischt, von sehr romantisch bis hin zu extrem überzogen. In den Nebenrollen sind viele Familienmitglieder von Adam Sandler zu sehen, darunter seine Frau und seine beiden Töchter.

Urlaubsreif
Urlaubsreif
Story7.7
Schauspieler8.3
Bild+Sound7.6
Stimmung8.2
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Schöne Geschichte mit ausgezeichneten Schauspielern
Happy End Garantie
Negativ:
Viele kindliche Peinlichkeiten
Voller Klischees
8
Fazit:
„Urlaubsreif“ ist eine Mischung aus Komödie und Liebesfilm mit dem Filmpaar Adam Sandler und Drew Barrymore. Gelungen für einen schönen Filmabend mit witzigen Einlagen und flotten Sprüchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung