valentinstag

Valentinstag

  • Dauer: 120 Minuten
  • Jahr: 2010
  • Besetzung: Bradley Cooper, Eric Dane, Julia Roberts, Jessica Alba, Kathy Bates
  • Regisseur: Gary Marshall

 

FILM & HANDLUNG

Inhalt:

In dem Film geht es um verschiedene Paare, die am Valentinstag einen Blumenladen in Los Angeles besuchen. Die einzelnen Geschichten sind nur mit dem Blumenladen verknüpft. Reed ist der Florist des Blumenladens und macht Morley, seiner Freundin einen Antrag. Alphonso und Julia sind seine engsten Freunde.

Julia ist Grundschullehrerin und verliebt in Harrison. Harrison ist Arzt und verheiratet. Er bestellt bei Reed Blumen für seine Frau. Julia macht Harrison und seiner Frau eine Szene. Julias Schüler Edison ist in Julia verliebt und will ihr Blumen schenken. Gleichzeitig sind Grace und Alex verarbeitet und wollen den Valentinstag miteinander verbringen.

Insgesamt sind sechs einzelne Geschichten vorhanden, die Geschichten zur Liebe erzählen.

Details:

Die Liebeskomödie „Valentinstag“ stammt aus dem Jahr 2010. Er handelt von verschiedenen Menschen, die miteinander irgendwie verbunden sind.

Valentinstag spielt am 14 Februar, also am Valentinstag. Jessica Alba wurde mit der Goldenen Himbeere ausgezeichnet, für ihre schauspielerische Leistung im Film.

valentinstag
Valentinstag
Story7.3
Schauspieler8.2
Bild+Sound7.7
Stimmung7.3
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Epos an den Valentinstag
romantisches Flair
Negativ:
Viel Verlogenes in der Story
Viele einzelne Handlungen
7.5
Fazit:
„Valentinstag“ soll ein Liebesfilm mit einzelnen Episoden sein. In allen Episoden geht es zwar um Valentinstag und die Liebe, aber das ist alles sehr durcheinander.
Verfügbar bei:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung