• Dauer: 129 Minuten
  • Jahr: 2003
  • Besetzung: Jack Nicholson, Diane Keaton, Keanu Reeves, Frances McDormans
  • Regisseur: Nancy Meyers

 

Film & Handlung

Inhalt:

Harry ist ein Musikproduzent, der eher ein Womanizer ist. Mit seine 63 Jahren hatte er bislang keine feste Bindung. Marin ist seine neue Eroberung. Sie fährt mit ihm zu Strandhaus ihrer Mutter. Dort planen sie ihr erstes gemeinsames Wochenende. Erica, Marens Mutter ist Theaterautorin und ist zurzeit im Strandhaus zu Besuch.

Am Morgen begegnet Erica Harry und hält ihn für einen Einbrecher. Am Abend bekommt Harry einen Herzinfarkt und landen in den Händen von Julian, dem Arzt. Julian ist begeistert von Erica, nicht nur von ihren Theatertücken. Maren quartiert Harry im Strandhaus ein. Ihre Mutter soll in beobachten. Julian nutzt den Besuch bei Harry um Erica näher zu kommen.

Harry und Erica kommen sich in der Genesungszeit näher. Nachdem Erica Harry mit einem jüngeren Mädchen erwischt, ist die Sache für sie erledigt. Sie nimmt Abstand. Bei einem Abendessen in Paris, wo Julian und Erica ihren Geburtstag feiern, steht Harry auf einmal in der Tür.

Julian sieht ein, dass er Erica nicht erobern kann.

 

Details:

„Was das Herz begehrt“ ist eine amerikanische Komödie mit Jack Nicholson und Diane Keaton in den Hauptrollen. Das Drehbuch schrieb Nancy Meyers, die auch Regie führte. Die Musik stammt von Hans Zimmer. Neben einer Nominierung für den Oscar gab es auch eine Golden Globe-Nominierung. Den Golden Globe Award erhielt Diane Keaton als beste Schauspielerin.

 

Was das Herz begehrt
Was das Herz begehrt
Story7.5
Schauspieler8.3
Bild+Sound7.8
Stimmung8.2
Leserbewertung0 Stimmen0
Positiv:
Eine ausgezeichnete Starbesetzung
Viele lustige Szenen
Negativ:
Keine Aufklärung warum er Herzinfarkte bekommt
Komische Wendung von Tochter zur Mutter
8
Fazit:
Die Komödie „Was das Herz begehrt“ ist eine schauspielerische Glanzleistung. Jack Nicholson ist ein hervorragender Schauspieler, die in beinahe allen Rollen aufgeht. Zusammen mit Diane Keaton einfach super.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Story
Schauspieler
Bild+Sound
Stimmung
Gesamtbewertung